Anzeigen

IKK classic
Banner-FM300x160.png
CH-Banner-Werbung

Pokalsieger - Hockey Spielberichte vom Wochenende


Foto: Matthias Schmidt

CELLE. Im Jugend-Pokalwettbewerb der Hockey-Feldsaison 2022 hat die männliche U14 der Spielgemeinschaft MTV Eintracht Celle / Mellendorfer TV den 1. Platz belegt und ist Pokalsieger geworden. Nach einer spannenden Vorrunde mit 4 Siegen in 5 Spielen hatte sich die Mannschaft als Tabellenerster für die Endrunde qualifiziert, die an diesem Wochenende in Goslar ausgetragen wurde. Das Halbfinale gegen den Goslarer Hockey Club 09 wurde souverän gewonnen. Nach überzeugender Spielweise und dem 4:1 Spielstand zur Halbzeit, führte eine 5-Tore-Serie von Philipp Schmidt zum Endstand von 9:1 und dem Einzug in das Finale. Gegner im Finale war der Hockey-Club Hannover, der sich nach der jüngsten Niederlage in Celle beim Spieltag der Vorrunde eine Revanche vorgenommen hatte. Mit voller Konzentration und taktisch klugem Spiel konnte die Mannschaft der Spielgemeinschaft zur Halbzeit eine 2:0 Führung heraus spielen. Nach der Halbzeit wurde das Spiel mit vorbildlichen Einsatz fortgesetzt, der am Ende mit dem 4:0 Endstand und dem Pokalsieg belohnt wurde. Als verdienter Pokalsieger hat sich die noch junge Mannschaft der Spielgemeinschaft MTV Eintracht Celle / Mellendorfer TV anschließend gebührend gefeiert. Damit steht die Feldsaison 2022 kurz vor dem Abschluss und Übergang zur Hallensaison 2022/23. Wer hier dabei sein oder sich einfach mal beim Hockey ausprobieren möchte, nimmt über die Homepage Kontakt auf oder schaut einfach bei den dort veröffentlichen Trainingszeiten vorbei.


Text: Matthias Schmidt

Pokalsieg der M12 in Goslar


Nachdem die M U12 der SG Celle/Mellendorf in der Vorrunde den 4. Platz erreicht hatten, spielten sich die Jungs am Samstag in Goslar zum Pokalsieg.

Im ersten Spiel ging es gegen Hannover 78 an den Start. Die Hannoveraner Knaben mussten in der letzten Minute ein Tor bei keinem Gegentreffer einstecken.

Im Finale trafen die Jungs der SG auf den HC Hannover. Die Jungen in Blau-Rot-Weiß führten das Spiel souverän voran und erzielten in der zweiten Spielhälfte den verdienten Treffer zum Sieg. Die Freude über den Gewinn des Pokals war riesig.


Text: Claudia Lambracht



Weibliche U 14 sichert sich souverän den Pokal


Eine solide Leistung haben die Celler Hockeymädchen der weiblichen Jugend U 14 in dieser Feldsaison gezeigt und wurden mit dem Niedersachsen-Pokal für die Jugend Meister B, Flexi Liga belohnt.

Im letzten Spiel gegen Eintracht Hildesheim am vergangenen Samstag führten die Cellerinnen bereits zur Halbzeit mit 3:1 und beendeten das Spiel mit einem souveränen und unmissverständlichen Sieg von 5:1 und damit den 9. Sieg in Folge.


Neun Spieltage, neun Siege haben sich die Mädchen unter Trainerin Wiebke Netzer-Kohl und Marius Knoblach erkämpft und damit nicht nur sportlich gezeigt, was Celle kann, sondern auch was für ein großartiges Team sie sind.


Text: Patricia Liermann


79 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.