• Extern

Neue Einsatzleiterin bei der DLRG Wathlingen-Nienhagen


Neu gewählter Vorstand der DLRG Wathlingen-Nienhagen (von links) Carina Schirmacher, Silke Tietje, Sandra Tietje, Swen Tietje, Martin Lübbecke, Henning Böltzig, Jörg Makel, Bernd Schirmacher, Elke Schirmacher, Kirsten Nix, Clara Schirmacher, Bastian Trümper und Jan Crone. Fotos: Tietje/Crone

NIENHAGEN. Am 27.03.2022 fand die Jahreshauptversammlung der Deutschen Lebens-Rettungs Gesellschaft (DLRG) Ortsgruppe Wathlingen-Nienhagen statt. Neben Ehrungen und Berichten aus dem Jahr 2021 aus den verschiedenen Fachgebieten standen auch Wahlen an für den Vorstand.

Jörg Makel als 1. Vorsitzender eröffnete die Veranstaltung im Hagensaal der Gemeinde Nienhagen. Für 25 Jahre Mitgliedschaft in der DLRG wurde Annika Böltzig geehrt, sie war über Videokonferenz anwesend. Für 40 Jahre Mitgliedschaft wurde Henning Böltzig mit der Auszeichnung in Silber geehrt. Dazu gab es einen Präsentkorb.

Ein großes Thema der Ortsgruppe ist der Erhalt und die Sanierung des Europabads und die Pläne der Gemeinde Nienhagen dazu. Darüber berichtete Jörg Makel. Kirsten Nix berichtete von dem Geschäftsjahr 2021. Die Kosten für Fahrzeuge und Boote waren geringer, da durch Corona nicht viele Veranstaltungen stattgefunden haben.

Auch die Schwimmausbildung und der Bereich Einsatz sind aufgrund von Corona ins Stocken geraten. Aus dem Bereich Ausbildung berichtete Clara Schirmacher, dass dieser nun wieder Fahrt aufnehmen werde. Aus dem Bereich Einsatz berichtete Sandra Tietje, dass der Wasserrettungszug dieses Jahr wieder Trupptage durchführt und an der ein oder anderen Übung teilnimmt. Der Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Jan Crone hatte die Besucherzahlen der Webseite und Social Media vorgestellt. Auch hier wurden weniger Besucher als im Vorjahr verzeichnet.

Bei den anschließenden Wahlen gab es mehrere Änderungen. Jörg Makel wurde mit Elke Schirmacher als Stellvertreterin wiedergewählt. Zur Geschäftsführung wurde Kirsten Nix gewählt, als Stellvertreterin Ute Kruse. Der Bereich Einsatz wurde in den vergangenen Jahren von Sören Makel geleitet, dieser war nicht wieder zur Wahl angetreten. Zur neuen "Leiterin Einsatz" wurde Sandra Tietje gewählt, für den Bereich Ausbildung Clara Schirmacher. Der Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Jan Crone wurde wiedergewählt, neu als Stellvertreter dabei ist Bastian Trümper. Die DLRG Ortsgruppe Wathlingen-Nienhagen bedankt sich bei allen Mitgliedern, die in den vergangenen Jahren im Vorstand gearbeitet haben und nun ausgeschieden sind. Außerdem begrüßt sie alle neuen Mitglieder im Vorstand und wünschen gutes Gelingen für die nächsten drei Jahre.


Jörg Makel ehrt Henning Böltzig für 40 Jahre Mitgliedschaft in der DLRG


105 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

LOHHEIDE. Die Fairways und Greens sind längst sommerfit und der Platz ist in tadellosem Zustand. Beste Voraussetzungen also für den Erdmannsky-Cup, der erstmals am Samstag, 11. Juni, ab 10 Uhr, im Gol

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.