*Update* Ein Verletzter nach Unfall in Nienhagen

Aktualisiert: 10. Jan.


NIENHAGEN. Bei einem Unfall in Nienhagen wurde eine Person leicht verletzt. Die Alarmmeldung gegen 20:50 Uhr, dass eine Person im Fahrzeug eingeklemmt und nicht ansprechbar war, bestätigte sich nicht. In der Dorfstraße kam ein Fahrzeug von der Straße ab und fuhr gegen einen Baum. Nach ersten Angaben wurde der Fahrer leicht verletzt. Die Beifahrerin und ein Kleinkind kamen zur Untersuchung vorsorglich ins Krankenhaus. *Polizeimeldung 10.1.2022* Ein 21 Jahre alter Autofahrer befuhr am Sonntagabend (09.01.2022) die Dorfstraße in Richtung Adelheidsdorf. Im Kurvenverlauf geriet er aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Der PKW prallte gegen angrenzende Grundstückzäune, drehte sich um die eigene Achse und stieß schlussendlich mit der Fahrerseite gegen einen Straßenbaum. Der junge Fahrer und hatte großes Glück, denn er wurde bei dem Unfall nur leicht verletzt. Die beiden Mitfahrer, eine 21 Jahre alte Frau und ihr Baby, blieben zum Glück unverletzt. Der stark beschädigte PKW musste abgeschleppt werden.

4.037 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kellerbrand in Celle

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.