top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
  • Extern

Mahnwache zum Gedenken an Fukushima

HERMANNSBURG. Am kommenden Freitag, 11. März, jährt sich die Dreifach-Katastrophe von Fukushima zum 11. Mal. Ein starkes Erdbeben löste damals vor der japanischen Ostküste einen verheerenden Tsunami mit anschließender Kernschmelze in drei Atomreaktoren aus. Die Aufräumarbeiten vor Ort werden noch Jahrzehnte andauern. "Menschen, Pflanzen und Tiere werden in dem hochtechnisierten Land noch Jahrhunderte mit den Folgen leben müssen, die verharmlosend als „Restrisiko“ beim Betrieb eines AKWs bezeichnet werden", so die Bürgerinitiative Südheide.

Sie lädt zur Erinnerung an diese Katastrophe zur Mahnwache in Hermannsburg, Ecke Bahnhofstraße/Celler Straße, am 11.03. um 17:30 Uhr mit gebotenem Abstand und medizinischer Mund- und Nasenbedeckung ein. Die Veranstaltung endet um 18 Uhr.

ความคิดเห็น


bottom of page