top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

Lobetal und MTV Eintracht Celle kooperieren ab Mai dauerhaft



Foto: Lobetal


CELLE. „Es ist schön, dass Bewegung so verbindet“, freut sich Ann-Elen Mey, Geschäftsführerin Sport beim MTV Eintracht Celle. Hintergrund ist eine Kooperation zwischen der Lobetalarbeit und dem MTV Eintracht Celle. Nach einer erfolgreichen Testphase gibt es hier ab Mai ein dauerhaftes Sportangebot für Besucher der Lobetaler Allertal-Werkstatt. Zweimal pro Woche stehen dann Tanzen, zum Beispiel Zumba, oder Ballspiele, wie etwa Fußball, Brennball oder Basketball beim MTV Eintracht Celle auf dem Programm.


Sportstudentin Nele Stratmann begleitet das Ballspielangebot und ist begeistert von der gegenseitigen Unterstützung und der Offenheit der Gruppe. Dazu gehört auch, mal etwas Neues auszuprobieren. So hat man zum Beispiel auch schon Frisbee und Brennball gespielt. Die Angebote können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Rahmen ihrer Tätigkeit, berufsbegleitend, wahrnehmen. Timm Roth, stellvertretender Leiter der Lobetaler Allertal-Werkstatt: „Es geht auch darum, die Arbeitsfähigkeit zu erhalten und zu fördern, da ist Bewegung sehr wichtig“.


Text: Markus Weyel



Comments


bottom of page