Kultursommer erfolgreich angelaufen


Bekannte Gesichter der Celler Kulturszene beim Kultursommer: Kai Thomsen und Sabine Roth. Foto: Jens Christian Schulze

CELLE. Sie haben sich etwas Besonderes für die Region Celle vorgenommen, die InitiatorInnen des Celler Kultursommers. Ein Kultur-Netzwerk sollte entstehen, anknüpfend an die Erfolge des ersten Celler Kultursommers 2021. "Und es ist hervorragend gelungen", wie das erste Zwischenfazit der Veranstalter ergab. Knapp 50 Veranstalter, Vereine und Kulturakteure sind inzwischen Teil des Netzwerks und tragen ihre Termine in den Kultur-Kalender ein, in dem man mittlerweile an gut 80 verschiedenen Orten in Stadt und Landkreis Celle Kulturevents finden kann.


Bis zum 22. Juni wurden 240 Einträge von Kulturveranstaltungen gemacht, davon sind 100 bereits abgelaufen, 140 stehen noch bevor bzw. laufen noch länger wie z. B. verschiedene Ausstellungen. Laufend kommen neue hinzu.

„Für kulturinteressierte Cellerinnen und Celler sowie Touristen ist das ein wunderbares Angebot - für jedes Alter und jeden Geschmack ist etwas dabei. Fast die gesamte Celler Kulturszene ist mit ihren Terminen auf der Website www.cellerkultursommer.de zu finden, man kann nach Genres oder Terminen suchen, die Lieblingsband finden oder neue Angebote entdecken. Mithilfe der interaktiven Karte gelangt man einfach zu den verstecktesten Kulturorten“ berichtet das Team vom Kultursommer begeistert. „Wir freuen uns, wenn unser Kulturportal vom Publikum genutzt wird.“


Inzwischen finden immer mehr Kulturveranstaltungen den Weg zum Netzwerk, aktuell z. B. auch Kirchenchöre und Anbieter klassischer Konzerte, aber auch Akrobatik und Festivals. Auch die ehrenamtlich tätigen Kulturvereine nutzten die Plattform fleißig und präsentieren ihre Termine, berichten die Organisatoren des Kultursommers. Bewährt habe sich dabei der breite Kulturbegriff, der für den Kultursommer zugrunde gelegt wurde. Auch ein Stadtfest kann dazugehören, wenn es Musik, Film oder Theater im Programm hat. Bestes Beispiel ist der Förderkreis – NaturHeimat – Müden/Örtze e.V., der unter dem Label „Müden 2022“ kürzlich einen irischen Abend mit Shanty-Chor und passendem Film anbot, und diesen ebenfalls im Kultur-Kalender des Kultursommers präsentierte.

Der 2. Celler Kultursommer dauert noch bis Ende September, weitere Netzwerk-Partner sind willkommen. „Wenn wir gemeinsam auftreten, wird die Vielfalt der Kulturszene deutlicher, Stadt und Landkreis werden als Kulturraum sichtbarer. Die Verbundenheit des Publikums mit der Celler Kulturszene wird gestärkt. Alle Beteiligten profitieren davon und gewinnen neue Zuschauerinnen und Zuschauer.“

Demnächst werden auch Fotos von Veranstaltungen auf der Kultursommer-Website zu sehen sein, ein Video rund um den Kultursommer ist in Arbeit. Kulturakteure und –vereine können sich unter akteure@kultursommercelle.de melden. Um den Kultursommer zu organisieren, haben sich Verantwortliche von der Aktion Kulturgesichter, dem Schlosstheater und der CD-Kaserne, von Kultur querbeet und dem Kulturpflanzen-Festival sowie vom Stadtfestverein und der CRI mit der Stadtverwaltung Celle zusammengesetzt und Ideen entwickelt.


104 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kellerbrand in Celle

CELLE. Die Kreismusikschule Celle hat noch wenige Plätze für Unterrichtsangebote ab August frei. Musicalkurs für Kinder von 6 - 11 Jahre In Celle, Freitag, 17.30 - 18.15 Uhr, Preis für wöchentlichen U

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.