Kulturpflanzen-Festival im Heilpflanzengarten


Foto: Stephan Haas

CELLE. Am Freitag, 19.8., gastiert das Kulturpflanzen-Festival wieder im Celler Heilpflanzengarten. Mit tonneCtion darf sich das Publikum auf Akrobatik Theater freuen. Mit ihrer dynamischen KörperKnotenKunst wollen die beiden Künstlerinnen das Publikum in eine poetische Welt voller skurriler Bilder, Komik und Poesie rund um eine blaue Tonne entführen. Die drei Flamingos präsentieren in ihrem Programm „Mit 'nem Kontrabass“ eine rasante Mischung aus Comedy und Musik. Ganz im Stile verrückter schräger Vögel, eröffnen die drei Comedians, gekleidet in grelle pinke Anzüge, im weltbekannten Flamingo Walk ihre Show. "Von nun an beginnt ein Feuerwerk aus Absurditäten, Spaß und Nonsens. Natürlich kommen auch in dieser Show die Artistik und Slapstick nicht zu kurz, gewürzt und aufbereitet mit Funk, Swing und Latin Musik – Live", versprechen die Veranstalter.

"Ein Kulturgenuss für Groß und Klein, wieder mit eigenem Picknick oder Leckereien der Horse Box Bar. Und ausreichend Platz für tanzfreudige Besucherinnen und Besucher."


Einlass ist ab 18:30 Uhr, Beginn 19:30 Uhr. Karten unter https://www.kulturpflanzen.com/ oder an der Abendkasse.

268 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

NIENHAGEN. Der SoVD Ortsverband Nienhagen lädt in Zusammenarbeit mit der Samtgemeinde Wathlingen erneut zum Vortrag „Sicher im Alltag“ ein nach Absage im September. Der SovD erklärt dazu: Dieses Them

CELLE. Gemeinsam mit Musiklehrerin Hanna Mehl führt das MehrGenerationenhaus Celle in der Fritzenwiese 46 ein Musikprojekt für und mit Menschen aus der Ukraine durch. Auftakt ist am kommenden Sonn

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.