top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
celler initiative-heimat.jpg
  • Extern

Kostenloser Flyer „Offene Pforte 2024“ verfügbar


der Gartenflyer der vhs ist ab sofort verfügbar Foto: Martina Hancke

CELLE. Ab sofort ist der kostenlose Flyer mit allen Gartenterminen in der Geschäftsstelle der vhs Celle, Trift 20, sowie im Heilpflanzengarten, in der Tourismus-Information und vielen Geschäften in Celle Stadt und Land erhältlich  

 

Dreißig private Gärten und öffentliche Gartenanlagen laden in diesem Jahr im Rahmen der „Offenen Pforte im Celler Land“ wieder zu einem kostenlosen Besuch ein. Ob Naturgärten, Künstlerträume, Gemüseanbau – Gartenfreunde finden die unterschiedlichsten Gestaltungsformen. In diesem Jahr sind zahlreiche Gärten von Mitgliedern des Naturschutzbundes (Nabu) neu dabei, die neben blütenreichen Beeten vor allem die Möglichkeiten des naturnahen, insektenfreundlichen Gärtnerns zeigen.


„Die Gartenbesitzer geben dazu gern Tipps dazu und freuen sich bereits auf den Austausch“, sagt Martina Hancke von der Volkshochschule (vhs) Celle, die die „Offene Pforte“ koordiniert. Die Saison startet am Samstag, 7. April, wenn Ellen Bielert in Ehlershausen, Tulpenweg 2, ihren formalen-architektonischen Hausgarten von 12 bis 16 Uhr öffnet und auch einen Pflanzenflohmarkt anbietet.

Begleitend zur „Offenen Pforte“ finden in der vhs Celle, Trift 20, vielfältige Gartenvorträge von „Wildes Grün – gesund und lecker“ bis zu „Gartentipps für Häuslebauer“ statt. Informationen dazu gibt es auf www.vhs-celle.de.


„Wir freuen uns über jeden schönen Garten, der bei uns mitmachen möchte“, betont Hancke. Anmeldungen sind auch während der Saison jederzeit willkommen unter m.hancke@vhs-celle.de, die Termine werden dann über die Presse bekanntgegeben.


Alle Gärten mit Beschreibung und Öffnungszeiten stehen in der frisch erschienenen Broschüre „Offene Pforte im Celler Land 2024“ und auf der Homepage www.offene-pforte-celle.de. Die Broschüre ist bei der vhs Celle, Trift 20, erhältlich sowie im Heilpflanzengarten, der Tourismus-Information und vielen Geschäften und Gärtnereien in und um Celle.


Text: Martina Hancke, vhs Celle

Comments


Aktuelle Beiträge
bottom of page