Kind auf Bolzplatz eingeklemmt


CELLE. Heute Mittag wurde der Rettungsdienst und die Feuerwehr zu einem eingeklemmten Kind auf einem Bolzplatz alarmiert. Bei Spielen war eine Jugendliche zwischen ein festmontiertes Fußballtor aus Metall und den Außenzaun des Bolzplatzes gerutscht. In Abstimmung mit dem Rettungsdienst hatte die Feuerwehr das Tor abgeschraubt und entfernt. Im Anschluss konnte das Kind aus seiner Lage befreit und durch den Rettungsdienst weiter versorgt werden.


2.501 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.