• Extern

Keltics-Konzerte werden verschoben


Foto: Bianca Paulsen

CELLE. Traditionell beginnt das Konzertjahr in der CD-Kaserne mit dem Neujahrskonzert der Irish-Folk-Rock „The Keltics". So war es auch für 2022 geplant, doch durch die anhaltende Pandemie-Situation haben sich die Musiker und das Team der CD-Kaserne nun dazu entschieden, beide Konzerte zu verschieben.


„Wir haben uns schon so sehr darauf gefreut, unsere kleinen und großen Gäste endlich wieder in der Halle 10 der CD-Kaserne begrüßen zu können. Aber unter den aktuellen Bedingungen – 2G, Maskenpflicht, Abstandsregelung und der Verantwortung, die wir gegenüber unseren Gästen tragen, können wir uns ein Keltics-Konzert einfach nicht vorstellen. Aber aufgeschoben ist ja bekanntlich nicht aufgehoben und wir freuen uns auf die Open Air Saison 2022 und hoffen auf das Verständnis unserer Fans“, so Thys Bouma, Sänger der Band.


Die beiden geplanten Konzerte: „Keltics 4 Kids“ und „Neujahrskonzert mit den Keltics“ am 8. Januar 2022, werden auf den 2. Juli 2022 verschoben. Beide Konzerte werden dann auf der Open Air Bühne im Innenhof der CD-Kaserne stattfinden. Dort präsentieren die Keltics eine gewohnt mitreißende Bühnenshow mit urtümlichem Charme, viel Humor und Spielfreude, außerdem haben sie dann auch Songs aus ihrem neusten Album „9“ mit im Repertoire.


Bereits erworbene Tickets für die Januar-Veranstaltungen behalten ihr Gültigkeit für den Nachholtermin im Juli, außerdem könne bereits jetzt Tickets für das Open Air Konzert erworben werden. Bei Fragen steht das Team der CD-Kaserne unter folgender Telefonnummer oder per E-Mail zur Verfügung, Tel. 05141-97729-0 oder info@cd-kaserne.de<mailto:info@cd-kaserne.de>

139 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kellerbrand in Celle

CELLE. Die Kreismusikschule Celle hat noch wenige Plätze für Unterrichtsangebote ab August frei. Musicalkurs für Kinder von 6 - 11 Jahre In Celle, Freitag, 17.30 - 18.15 Uhr, Preis für wöchentlichen U

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.