Impfungen im AKH und in Arztpraxen

CELLE. Ab sofort können für das stationäre Impfangebot des Mobilen Impfteams im AKH über www.impfportal-niedersachsen.de Termintickets gebucht werden. Dazu teilt der Landkreis mit: "Sollten Sie auf dem Portal nach Eingabe Ihrer Postleitzahl Celle nicht mehr als Impfort angezeigt bekommen, sind alle Termine aktuell vergeben. Bitte gedulden Sie sich in diesem Fall und warten Sie auf die neuen Termine an dieser Stelle."



Verimpft wird der Impfstoff von Moderna für Personen über 30 Jahre. Geimpft werden nur diejenigen, die ein entsprechendes Ticket vorweisen können. Das Impfangebot ohne Impfstoffangabe im Impfportal bezieht sich auf Biontech und ist ausschließlich für Personen unter 30, Personen, die bislang nur eine Erstimpfung mit Biontech bekommen haben, und Schwangere vorgesehen.


Für den 8. bis 10.12. stehen ebenfalls im Impfportal weitere Tickets für ein Impfangebot mit Moderna im alten Rathaus der Stadt Celle zur Verfügung.


Landkreis veröffentlicht freie Impftermine in Arztpraxen auf seiner Website:


„Wir wollen das Impfen nach vorne bringen, deshalb möchten wir auch die Ärzte in der Öffentlichkeitsarbeit für Impftermine unterstützen", sagt Landrat Axel Flader. Er ruft Ärzte im Landkreis dazu auf, ihre zusätzlichen Impftermine dem Landkreis Celle melden.


Freie Impftermine können an pressestelle@lkcelle.de gemailt werden. "Bitte geben Sie den genauen Ort, die genaue Zeit und möglichst den Impfstoff an, der verimpft wird an. Auch Praxen, die Impftermine zusätzlich anbieten, sind hier verzeichnet. Die freien Impftermin können dann abgerufen werden unter: https://www.landkreis-celle.de/kreisverwaltung/landratsbuero/informationen-sars-cov-2/freie-impftermine.html


Aktuell gibt es zum Beispiel folgenden Impftermin:

Veranstalter: Drs. Landgraff & Schlüter, Samstag, 18.12.2021 von 9 bis 13 Uhr. Die verimpften Vakzine werden von den Firmen Biontech und Moderna sein. Ort: Ärztezentrum Hambühren, Ostlandstrasse 12. Anmeldung per online Terminbuchung über die Homepage www.az-Hambühren.de oder via e-Mail: praxis@az-hambuehren.de.

114 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.