IHK-Expertentag: Strategie und Finanzierung


LÜNEBURG/CELLE. Wer sein Unternehmen strategisch neu ausrichten will und auf der Suche nach möglichen Finanzierungsinstrumenten ist, kann sich beim Expertentag „Strategie und Finanzierung“ der Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg (IHKLW) kostenfrei beraten lassen. Bei der digitalen Veranstaltung am Montag, 28. Februar, 9 bis 17 Uhr, stehen bei individuellen Gesprächsterminen IHKLW-Finanzierungsexpertin Nina Heyse sowie Unternehmensberater Frank Jäschke Rede und Antwort.


„In Folge der Corona-Pandemie stehen viele Unternehmen gerade jetzt vor der Herausforderung, in einer finanziell angespannten Situation die Weichen für die Zukunft zu stellen. Wir informieren rund um sinnvolle Zeitpunkte von Investitionen, über Finanzierungsinstrumente, mögliche Förderangebote und stehen als Sparringspartner rund um strategische Entscheidungen zur Verfügung“, sagt IHKLW-Finanzierungsberaterin Nina Heyse.


Weitere Informationen und Anmeldung bei Nina Heyse, Tel. 04131 742-119 (nina.heyse@ihklw.de), oder online unter www.ihk-lueneburg.de/expertentag-strategie. Anmeldeschluss ist der 24. Februar.

33 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.