Erneutes Impfangebot in der Gemeinde Wietze




Foto: weyo / stock.adobe.com

WIETZE. Das mobile Impfteam des Landkreises Celle bietet ab Januar wieder freie Impftermine ohne Terminabsprache an.

Impfwillige können das Angebot am 04.01. und am 05.01 in der Zeit von jeweils 09:00 – 15:30 Uhr im Wietzer Bürgersaal in der Neuen Mitte nutzen. Die Impfungen erfolgen ohne vorherige Terminabsprache. Mitzubringen ist ferner ein Personalausweis oder Reisepass oder die Gesundheitskarte und sofern vorhanden, der Impfausweis.


Generell wird mit Moderna geimpft. Nur Personen unter 30 Jahren, Personen die ihre erste Impfung mit Biontech bekommen haben und Schwangere bekommen eine Impfung mit Biontech, solange der Vorrat reicht. Es können Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfungen (sog. Boosterimpfungen) erfolgen.

161 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.