Anzeigen

IKK classic
Banner-FM300x160.png
CH-Banner-Werbung

HSV Rollstuhl-Basketballer besuchen OBS Flotwedel


Fotos: Peter Müller


EICKLINGEN. Die #OBS #Flotwedel startet mit einem Perspektivwechsel in die neue Woche. Profis der #Rollstuhl-#Basketballmannschaft des Hamburger SV führten einen Inklusionstag mit den neunten Klassen durch.


Dabei wurde den Schülerinnen und Schülern spielerisch die Beweglichkeit und Sportlichkeit im Rollstuhl nähergebracht. Der anschließende Bericht des Spielers Paul Jachmich über seinen Alltag mit Behinderung stieß auf großes Interesse und viele Fragen.


Die HSV-Profis waren von dem tollen Engagement der Jugendlichen begeistert. „Die Schüler gehen gestärkt und mit neuen Perspektiven aus diesem Projekt", ist Sportlehrerin Beatrix Pflegshörl überzeugt. Initiiert und gesponsert wurde die Veranstaltung vom Autohaus Borchers in Bröckel, dem langjährigen Mobilitätspartner des HSV.

Der Vorsitzende des TUS Eicklingen Hartmut Krause, Abteilungsleiter Basketball Martin Giese sowie der Abteilungsleiter der neugegründeten Rollstuhl-Handball Sparte Andreas Dieterle besuchten die Veranstaltung und freuten sich über einen intensiven Austausch mit den Akteuren.

358 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.