top of page

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Deecke_Lagerverkauf_Top-Rectangle_300x160_KW07_1-3.gif
  • Extern

Holzstapelbrand nach Lagerfeuer - Ortsfeuerwehr Oppershausen probt den Ernstfall


OPPERSHAUSEN. Gestern um 17:23 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Oppershausen zu einem brennenden Holzstapel in Folge eines sich ausbreitenden Lagerfeuers in die Stettiner Straße alarmiert (CELLEHEUTE berichtete).

Vor Ort eingetroffen fanden die Einsatzkräfte eine Person vor, die den Brand eigenmächtig löschen wollte und sich hierbei schwere Brandverletzungen zugezogen hatte. Umgehend wurde eine Einsatzkraft zur Betreuung des Patienten abgestellt und eine weitere Lageerkundung eingeleitet.

Hierbei stellte der Einsatzleiter zwei Brandstellen fest, welche er mit einem Strahlrohr ablöschen ließ. Die Wasserversorgung wurde hierbei aus dem Tank des Einsatzfahrzeuges hergestellt.

Nach knapp 20 Minuten konnte "Feuer aus!" gemeldet und die unangekündigten Einsatzübung beendet werden. Text/Fotos: Marcel Neumann


Aktuelle Beiträge
bottom of page