Hehlentor Schützengesellschaft auf Familienradtour


Foto: Thorsten Bruns

CELLE. Mitte Mai veranstaltete die Hehlentor Schützengesellschaft von 1880 e. V. ihre beliebte Familienfahrradtour. Das Organisationsteam rund um den 1. Vorsitzenden Andreas Bartels suchte dieses Mal eine Route in den östlichen Landkreis von Celle aus. Auch die Ortsbürgermeisterin Marianne Schiano nahm zum wiederholten Male an der Fahrradtour teil. Ein Versorgungsfahrzeug begleitete die Tour, so dass bei jeder geplanten Pause Getränke gereicht werden konnten.


Nach kurzer Begrüßung durch den Vorsitzenden und erfolgtem Sicherheitscheck der Ausrüstung und Fahrräder starteten die Freizeitradler am Schützenheim John-Busch-Straße. Weiter ging es Richtung Dammaschwiese entlang der Aller über Osterloh Richtung Oppershausen und Lachendorf. Nach knapp 30 km endete die gemeinsame Fahrt am Startpunkt, an dem der König der Gesellschaft Torben Fricke die Aktiven in Empfang nahm. Selbst gemachte Salate und Grillgut waren vorbereitet, die Teilnehmer und Gäste konnten den tollen und gelungenen Tag gemütlich ausklingen lassen.


Text: Bianca Bruns


120 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.