Halteverbot in der Braunhirschstraße


Foto: stgrafix / stock.adobe.com

CELLE. Ab Montag, 20. Juni, finden im Hehlentorgebiet Kanalreinigungs- und Inspektionsarbeiten statt. Darauf weist die Stadt Celle hin. Betroffen sind die Straßen Am Wasserturm, Braunhirschstraße und die Lüneburger Straße im Bereich zwischen Siemensplatz und Torplatz. Erfasst wird der bauliche Zustand, der in den 70er- und 80er-Jahren erbauten Hauptkanäle und Anschlussleitungen.


Damit der fließende Verkehr möglichst wenig beeinträchtigt wird, ist es laut Stadtverwaltung notwendig, Haltverbotsschilder aufzustellen. Diese gelten während der gesamten Maßnahme für die Parkflächen in der Braunhirschstraße montags bis freitags in der Zeit von 7 bis 17 Uhr. Die Dauer der Aufstellung beträgt 4 Wochen. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Anfang August andauern.

132 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kellerbrand in Celle

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.