top of page

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Deecke_Lagerverkauf_Top-Rectangle_300x160_KW07_1-3.gif

Hallenflohmarkt der Otto-Haesler-Museums und der "Fahrradretter"




CELLE. Am Sonnabend, dem 3. Dezember von 10 bis 15 Uhr und am Sonntag, dem 4. Dezember von 11 bis 16 Uhr findet auf dem Gelände der alten Stadtwerke in der Fuhsestraße 30 ein Hallen- und Fahrradflohmarkt der besonderen Art statt.


Anlass ist die Aufgabe des Außenlagers desehrenamtlich betriebenen Otto-Haesler-Museums Celle. Die im Laufe der Jahre angesammelten Bestände der Haesler-Sammlung wurden durchgesehen und aussortiert. So stehen nun für kleines Geld kurz vor Weihnachten allerlei Zeugnisse der Vergangenheit zum Verkauf: Möbel, Geschirr, Spielzeug und Technik der 1930er und 1950er Jahre. Rudolf Becker von der Otto-Haesler-Stiftung: „Die Einnahmen fließen ins Otto-Haesler-Museum im Galgenberg 13 und ins BauhausSchauhaus im Rektorenhaus, Sägemühlenstraße 9.“


Eingebunden in das Flohmarktwochenende ist der nun schon traditionelle Fahrradflohmarkt, bei dem von den Fahrradrettern gut überholte Fahrräder zum Verkauf angeboten werden.

Aktuelle Beiträge
bottom of page