top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

Abschluss der Open-Air-Saison in Celles Kulturzentrum

CELLE. Gregor McEwan ist "on the road again", um sein neues Album vorzustellen und macht dabei auch erstmals Halt in Celle. Am Sonntag, 10. September, ist der Musiker live in der Celler CD-Kaserne zu erleben. Bei Sonnenschein im Innenhof des Kulturzentrums, bei schlechterem Wetter in der Halle 13 am Skatepark. Der Singer/Songwriter aus Berlin präsentiert Stücke seines neuen Albums, aber natürlich dürfen auch Songs seiner ersten vier Alben "Houses And Homes", "Much Ado About Loving", "From A To Beginning" und "Four Seasons" nicht fehlen, welche McEwan immer wieder Vergleiche mit internationalen Genre-Größen wie Glen Hansard, Damien Rice, City And Colour oder Noel Gallagher einbrachten.

"... Gregor McEwan kann viel mehr als Folk. Er ist nicht der Folkbarde von nebenan, der mit seiner Gitarre jede verwaiste Bühne entert. Viel zu breit gefächert sind seine musikalischen Visionen. Große Liebeslieder!..." (Rolling Stone)

"… Gregor McEwan ist auf alle Fälle ein richtig guter Musiker. Ich bin wirklich erstaunt, das Ende von „Halloween Costume“ ist wie eine Hommage an One von Metallica - also, wenn dieses Schlagzeug so einsetzt. Und der Song ist spitze! Das Video ist auch toll! Gregor McEwan pack' ich mit „Halloween Costume“ auf die Fidi & Bumsi Playlist..." (Olli Schulz im Fest & Flauschig Podcast“


Die CD-Kaserne wird unterstützt von der Sparkasse Celle I Gifhorn I Wolfsburg. Präsentiert wird das Konzert von Rolling Stone, kulturnews, prettyinnoise.de & Rausgegangen


Datum: Sonntag, 10. September 2023 Beginn: 20:00 Uhr

VVK: 18,60 € (inkl. VVK-Gebühr & Systemgebühr)


Abendkasse: 21,00 €

Comments


bottom of page