top of page

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Deecke_Lagerverkauf_Top-Rectangle_300x160_KW07_1-3.gif
  • Extern

+Update+ "Glaube bewegt, Frauen handeln" - Weltgebetstag 2023 - alle Termine


Foto: Kirchenkreis Celle


LANDKREIS. In einem weltumspannenden gemeinsamen Gebet machen sich jedes Jahr im März christliche Frauen unterschiedlicher Konfessionen für Ökumene und ein respektvolles Miteinander stark. In mehr als 150 Ländern wird am ersten Freitag des Monats mit ökumenischen Gottesdiensten der Weltgebetstag (WGT) gefeiert, in diesem Jahr am 3. März.

Größte Basisbewegung christlicher Frauen

Die Idee des Weltgebetstags: Ein Gebet wandert über 24 Stunden lang um den Erdball, und verbindet Frauen in aller Welt miteinander. Über Konfessions- und Ländergrenzen hinweg engagieren sich christliche Frauen in der Bewegung des WGT. Gemeinsam beten und handeln sie dafür, dass Frauen und Mädchen überall auf der Welt in Frieden, Gerechtigkeit und Würde leben können. So wurde der WGT in den vergangenen 130 Jahren zur größten Basisbewegung christlicher Frauen und wird in über 150 Ländern gefeiert.


„Den Frauen gelingt das scheinbar Unmögliche“, sagt Astrid Lange, Frauenbeauftragte im Ev.-luth. Kirchenkreis Celle. „Sie überwinden konfessionelle Spaltungen, geografische Hindernisse, institutionelle Widerstände, Rassismus und ethnische Vorurteile. Die Gemeinden werden zu Zentren gelebter Ökumene in weltweiter Verbindung und öffnen ein Fenster in die Welt.“


Informiert beten, betend handeln

Dabei ist der Weltgebetstag viel mehr als ein Gottesdienst im Jahr. Frei nach seinem internationalen Motto „informiert beten, betend handeln“ macht er neugierig auf Leben und Glauben in anderen Ländern und Kulturen. Er schärft den Blick für weltweite Herausforderungen wie Armut, Gewalt gegen Frauen und Klimawandel. Aus den Vorbereitungen zum WGT sind im Laufe der Jahre zahlreiche Initiativen entstanden: von Bildungs-Angeboten für Kinder und Jugendliche über ökumenische Frauen-Frühstücke, Kooperationen mit Weltläden und dem „fairen Handel“ bis zu Beratungsangeboten für Zwangsprostituierte.


Auch im Kreis Celle gibt es ein Netzwerk motivierter Frauen vieler Konfessionen und Nationalitäten.

„Es ist spannend, sich mit der Geschichte dieses Landes zu befassen und die Menschen näher kennenzulernen“, sagt Lange stellvertretend für alle, die sich im WGT-Netzwerk engagieren. „Dazu wird es wieder überall Gottesdienste im Kirchenkreis geben, auch auch Einladungen zum gemeinsamen Essen mit den beliebten landestypischen Spezialitäten. Alle, die sich in diese einmalige Gebetskette einreihen wollen, ob Frau oder Mann, jung oder alt, Mitglied einer Kirchengemeinde oder nicht, sind eingeladen.“


Auch Carola Beuermann, Pastorin der Gemeinden Kreuzkirche und Neuenhäusen, freut sich auf den 3. März: „Ich erlebe den WGT immer als unglaublich informativ und bereichernd, auch die neuen Lieder, die da gesungen werden, aber vor allem auch die Informationen darüber, wie es den Frauen in dem jeweiligen Land geht.“


Weitere Informationen unter www.weltgebetstag.de


„Glaube bewegt“ Weltgebetstag aus Taiwan - Gottesdiensttermine am 3. März 2023 im Kirchenkreis Celle

Stadt Celle


Altencelle

18.00 Uhr Gottesdienst zum Weltgebetstag in der Gertrudenkirche in Altencelle, An der Gertrudenkirche 13, 29227 Celle.

Gemeinsam mit der Kirchengemeinde Blumlage.

Mit anschließendem Essen im Gemeindehaus.


Garßen

19.00 Uhr Gottesdienst zum Weltgebetstag in der Markuskirche in Garßen, Quellweg 10, 29229 Celle.

Gemeinsam mit der kath. St. Johannes Kirchengemeinde Vorwerk und der Ev. Matthäusgemeinde Vorwerk.

Anschließend findet ein kleiner Imbiss statt.


Klein-Hehlen

18.00 Uhr Gottesdienst zum Weltgebetstag im Gemeindehaus der Bonifatius Kirche, Kaninchengarten 27, 29223 Celle.

Ab 17.45 Uhr Einsingen der neuen Lieder.


Neuenhäusen

19.00 Gottesdienst zum Weltgebetstag in der Kirche der Concordia Gemeinde, Hannoversche Straße 51, 29221 Celle.

Gemeinsam mit der Kirchengemeinde Neuenhäusen.

Ab 18.45 Uhr Einsingen der Lieder mit dem Neuenhäuser Kirchenchor. Anschließend gemeinsames Essen im Gemeindesaal.


Neustadt – Wietzenbruch

18.00 Uhr Gottesdienst zum Weltgebetstag in der Kirche der Paulusgemeinde, Rostocker Straße 90, 29225 Celle.

Gemeinsam mit den Kirchengemeinden Celle-Neustadt, Wietzenbruch, Zum Guten Hirten (Lobetal) und der kath. Gemeinde St. Hedwig.


Westercelle

19.30 Uhr Gottesdienst zum Weltgebetstag in der Christuskirche Westercelle, An der Christuskirche 3, 29227 Celle.

Gemeinsam mit der Gemeinde der Kreuzkirche und der Friedenskirche Celle (Baptisten).

Ab 19.00 Uhr Einsingen der Lieder mit Bildern aus Taiwan. Im Anschluss gibt es Tee und Kekse.




Landkreis Celle


Eldingen

19.00 Gottesdienst zum Weltgebetstag im Gemeindehaus der Kirchengemeinde Eldingen/Hohnhorst, Bahnhofstraße 1, 29351 Eldingen.


Eschede

19.00 Uhr Gottesdienst zum Weltgebetstag im Gemeindehaus, Osterstraße 3, 29348 Eschede.

Ab 18.30 Uhr Einsingen der Lieder, anschließend Imbiss mit Spezialitäten aus Taiwan.


Hambühren/Oldau/Ovelgönne

18.00 Uhr Gottesdienst zum Weltgebetstag in der Kirche der Petruskirchengemeinde Oldau-Ovelgönne, Humboldtstraße 1, 29313 Hambühren.

Gemeinsam mit der Auferstehungskirche Hambühren und der kath. Schutzengelgemeinde Hambühren.

Anschließend findet ein geselliges Beisammensein mit landestypischen Spezialitäten statt.


Hohne

19.00 Uhr Gottesdienst zum Weltgebetstag in der Himmelfahrtskirche, Dorfstraße 23, 29362 Hohne.

Anschließend zum Probieren Speisen und Getränke aus Taiwan im Gemeindehaus.


Nienhagen

18.00 Uhr Gottesdienst zum Weltgebetstag im Gemeindehaus der kath. St. Mariengemeinde, Klosterhof 1, 29336 Nienhagen.

Gemeinsam mit der ev. St. Laurentius Kirchengemeine Nienhagen.

Anschließend ein Imbiss mit landestypischen Gerichten.


Unterlüß

19.00 Uhr Gottesdienst zum Weltgebetstag in der kath. Kirche St. Paulus, Müdener Straße 33, 29345 Unterlüß.

Der Gottesdienst wird von Frauen verschiedener Konfessionen gestaltet.


Wathlingen

19.00 Uhr, ev. luth. St. Marienkirche Wathlingen, mit anschließendem Imbiss im neuen gemütlichen und gut geheizten Gemeindehaus

Wienhausen

18.30 Uhr Gottesdienst zum Weltgebetstag in der St. Marien Kirche, An der Kirche, 29342 Wienhausen.

Anschließend öffnet der Konvent des Klosters die Klosterpforte und die Landfrauenvereine überraschen mit landestypischen Gaumenspezialitäten.


Wietze

19.00 Uhr Gottesdienst zum Weltgebetstag in der Michaeliskirche, Steinförder Straße 12. 20323 Wietze.

Gemeinsam mit der kath. Gemeinde Maria Hilfe der Christen, Wietze.

Anschließend wird ein kleiner Imbiss gereicht.

Aktuelle Beiträge
bottom of page