Frau nach Baumunfall schwer verletzt


Unfall, B 214
Fotos: Marcel Neumann


BRÖCKEL. Heute um 10:22 Uhr wurden die Ortsfeuerwehren Eicklingen und Langlingen zu einem Verkehrsunfall auf die Bundesstraße 214 zwischen Eicklingen und Bröckel alarmiert. Wir meldeten im BLAULICHTHEUTE-Kanal.

Am Unfallort lag ein stark deformiertes Fahrzeug auf der Beifahrerseite. Vorher war es gegen zwei massiven Straßenbäume geprallt, wodurch die Fahrzeugführerin in ihrem PKW eingeklemmt wurde.

Umgehend wurde das Fahrzeug gegen weiteres Umstürzen abgesichert und die Rettung mit hydraulischem Rettungsgerät eingeleitet. In kurzer Zeit konnte die Frau aus ihrem Fahrzeug befreit und an den Rettungsdienst übergeben werden.

Für die Dauer der Rettungs- und Bergearbeiten wurde die B 214 in Höhe Bröckel teilweise voll gesperrt. Der Einsatz für die Feuerwehren konnte gegen 11:50 Uhr beendet werden.

Zu Schadensursache, sowie Höhe des Sach- und Personenschadens liegen bisher keine Infos vor. Neben den Feuerwehren waren die Polizei sowie der Rettungsdienst und Notarzt im Einsatz.


Infos: Marcel Neumann





4.932 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kellerbrand in Celle

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.