top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

Feuerwehreinsatz in Baven: VW T4 brennt in Wohnungsgebiet


Fotos: Daniel Schulz

BAVEN. Am Ostermontag gegen 12.30 Uhr wurden die Feuerwehren Hermannsburg und Baven sowie die Polizei zu einem gemeldeten Fahrzeugbrand in die Billingstraße nach Baven alarmiert. Als die ersten Einsatzkräfte am Einsatzort eintrafen, bestätigte sich die Meldung. Der Motorraum eines VW T4 brannte in voller Ausdehnung.


Passanten versuchten erfolglos Feuer zu löschen


Löschversuche von Passanten blieben leider erfolglos. Unter Einsatz eines Atemschutztrupps konnte das Feuer schnell unter Kontrolle gebracht werden. Zeitgleich stellten die Einsatzkräfte eine rund 1 Kilometer lange Ölspur fest.



Sie führte von Hermannsburg kommend Richtung Baven. Ersten Ermittlungen der Polizei zufolge, ist es in Verbindung mit dem brennenden Fahrzeug zu bringen.


Spezialfirma beseitigt Ölspur


Durch einen provisorisch errichten Sandwall wurde ein weiteres Eindringen des Öls in die Kanalisation verhindert. Mit der Beseitigung der Ölspur wurde eine Spezialfirma beauftragt. Aufgrund der stark verunreinigten Fahrbahn, blieb die Billingstraße bis zur Reinigung in diesem Bereich gesperrt. Verletzt wurde niemand.


Text: Daniel Schulz



Comments


Aktuelle Beiträge
bottom of page