top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
  • Extern

Feldtag im Rahmen des "FINKA"-Projekts


BAVEN. Am Montag, 05.06.2023 findet um 14.00 Uhr in Baven ein Feldtag im Rahmen des FINKA-Projekts statt. An dem Nachmittag werde der Einfluss von Pflanzenschutzmitteln auf die umliegenden Gewässer und Bestäubergesellschaften der Agrarlandschaft diskutiert.


Gemeinsam werden ackerbauliche Maßnahmen zur Reduktion chemischer Pflanzenschutzmittel besprochen, wobei die Sortenwahl von Getreide im Fokus stehen wird. Die FINKA- Landwirte Hermann Reinecke und Carsten-Wilhelm Drewes werden von Ihren bisherigen Erfahrungen berichten. Das Projekt „FINKA“ (Förderung von Insekten im Ackerbau) engagieren sich Landwirte, Wissenschaft und Beratung gleichermaßen. Das Projekt verfolgt die Ziele, die Biodiversität auf Ackerflächen zu erhöhen und eine breite Diskussion in der Landwirtschaft anzustoßen. Alle Interessierte sind herzlich eingeladen. Weitere Informationen finden Sie auf der Website www.finka-projekt.de +


Das Projekt FINKA wird gefördert durch das Bundesamt für Naturschutz mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz sowie dem Niedersächsischen Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz mit Mitteln des Niedersächsischen Ministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz und des Niedersächsischen Ministeriums für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz. Das Projekt läuft bis Ende 2025.

Kommentare


bottom of page