Einsatzübung in Eldingen


ELDINGEN. Die Ortsfeuerwehr Eldingen wurde am 12.05.2022 um 18:35 Uhr in die Arno-Schmidt Straße alarmiert. An der Einsatzstelle, einem sich noch im Rohbau befindenden Kinderhort, stellte sich nach der Erkundung des Gruppenführers heraus, dass es sich um eine Einsatzübung handelte.


Der Hauptaugenmerk der Übung war die Brandbekämpfung bei Objekten, auf denen Photovoltaikanlagen verbaut sind. Durch die Kameraden der Ortsfeuerwehr Eldingen wurde eine Brandbekämpfung mit der Vornahme durch 3 C-Rohren aufgebaut. Die Kameraden der Ortsfeuerwehr haben sich so über die Gefahren und die möglichen Problemen einer Brandbekämpfung an Gebäuden mit Photovoltaikanlage informiert. Nach der Zwangspause durch die Corona Pandemie waren alle Kameraden und Kameradinnen erfreut, dass sie ihr erlerntes Wissen wieder praktisch anwenden konnten.


129 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.