top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
celler initiative-heimat.jpg

Dirigenten der Lüfte: Fluglotse stellt seinen Job vor


Bild: DFS Deutsche Flugsicherung GmbH

CELLE. Die DFS Deutsche Flugsicherung GmbH informiert am 12.03.2024 um 16 Uhr im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit in Celle, Georg-Wilhelm-Str. 14 in 29223 Celle, über die FluglostInnen -Ausbildung. 136 Ausbildungsplätze sind 2024 zu vergeben.

 

FluglotsInnen haben einen Beruf mit höchster Verantwortung, sie führen den Flugverkehr über Deutschland sicher von A nach B. PilotInnen steuern die Maschine, FluglotsInnen weisen ihnen den Weg. Durch genaue Kurs- und Höhenvorgaben sorgen sie dafür, dass die einzelnen Flugzeuge stets genug Abstand zueinander haben. FluglotsInnen arbeiten entweder in einem der 15 Tower der Deutschen Flugsicherung oder in einer der vier Kontrollzentralen in Deutschland. Für diesen außergewöhnlichen Ausbildungsberuf braucht es außergewöhnliche Menschen: Ob BewerberInnen die Voraussetzungen erfüllen, wird in einem mehrtägigen Auswahlverfahren geprüft.

Am 12.03.2024 ist Herbert Mesenbrink, ein Fluglotse der DFS Deutsche Flugsicherung GmbH, zu Gast im BiZ der Agentur für Arbeit in Celle. Er wird seinen Beruf vorstellen und über das Bewerbungs-, Auswahl- und Ausbildungsverfahren berichten. Nach dem Vortrag steht er für Fragen zur Verfügung.

 

Eine Anmeldung für diese kostenlose Veranstaltung ist nicht erforderlich. Fragen zur Veranstaltung beantworten die MitarbeiterInnen des BiZ telefonisch gern unter 05141 961 200.


Text: Sonja Viezens

Comments


Aktuelle Beiträge
bottom of page