top of page

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Deecke_Lagerverkauf_Top-Rectangle_300x160_KW07_1-3.gif
  • Extern

Digitaler Zukunftstag der IHKLW


LÜNEBURG/CELLE. Die Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg (IHKLW) beteiligt sich am 27. April 2023 am bundesweiten #Zukunftstag – mit einem digitalen Berufsorientierungs-Angebot, das sich an Schülerinnen und Schüler aller Schulformen richtet. Rund 50 teilnehmende Betriebe würden jeweils 45-minütige interaktive Online-Angebote vorbereiten – vom Azubi-Talk über virtuelle Betriebsbesichtigungen bis hin zu Online-Praxisworkshops.


Für Lehrkräfte regionaler Schulen, die das digitale Ergänzungsprogramm an ihrer Schule umsetzen möchten, bietet die IHKLW am Donnerstag, 19. Januar 2023, um 13.30 Uhr einen Online-Infotermin an. Anmeldungen sind möglich bei Nele Uhl, Beraterin für Berufsorientierung der IHKLW: telefonisch 04131 742-164 oder per Mail an zukunftstag@ihklw.de.


Der Zukunftstag stehe im Zeichen der Berufsorientierung: Schülerinnen und Schüler besuchen regionale Unternehmen und setzen sich einen Tag lang mit ihrer (beruflichen) Zukunft auseinander. „Wegen coronabedingter Einschränkungen, war es in den vergangenen zwei Jahren für die jungen Leute schwer bis unmöglich, einen geeigneten Platz für den Zukunftstag zu finden“, sagt Nele Uhl: „Auch wenn wir davon ausgehen, dass die Einschränkungen im nächsten Jahr deutlich geringer sind, so finden doch längst nicht alle Schülerinnen und Schüler einen Platz in ihren Wunschunternehmen oder einen Platz entsprechend ihrer Interessen.“ Mit dem Zukunftstag digital könnten die Schüler die Unternehmen trotzdem kennenlernen – und sogar live und in Farbe mit Azubis und Ausbildern der Unternehmen in Kontakt treten.


Die IHKLW organisiere den Zukunftstag digital unter dem Dach der Ausbildungskampagne "Moin Future". Schüler der Sekundarstufe I können von 8 Uhr bis 13.15 Uhr bis zu vier Unternehmen und deren Ausbildungsangebot kennenlernen. Die teilnehmenden Schüler könnten sich ein individuelles Programm zusammenstellen oder Schulen melden sich klassen- bzw. jahrgangsweise an und nehmen von den Klassenzimmern aus an den digitalen Live-Angeboten teil.

Aktuelle Beiträge
bottom of page