top of page

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Deecke_Lagerverkauf_Top-Rectangle_300x160_KW07_1-3.gif
  • Extern

Creepy and kooky: "The Addams Family2 treibt ihr Unwesen am Christian-Gymnasium




HERMANNSBURG. Die AG Englisches Theater des Christian-Gymnasiums Hermannsburg lädt am Donnerstag, dem 09.03.2023, um 19.30 Uhr zur Aufführung TheAddams Family in die Aula des Christian-Gymnasiums ein.

In sieben kompakten Episoden voller schwarzem Humor können die Zuschauer in den turbulenten Alltag der Familie Addams eintauchen. So haben Mortitia und Gomez Addams alle Hände voll zu tun, einen Beamten von der Unsinnigkeit der Schulpflicht und eine hartnäckige Kosmetik-Vertreterin, zwei flüchtige Ganoven und andere Besucher von dem Charme ihrer Familie zu überzeugen. Zu allem Überfluss machen die anderen Familienmitglieder nichts als Kummer: Uncle Fester bringt den neuen Hausarzt zur Verzweiflung, Wednesdays Ausreißversuch hält die Polizei auf Trab und Grandmas Nebenverdienst treibt das Gericht an den Rand des Wahnsinns. Gut, dass wenigstens auf Thing immer Verlass ist.

Die Episoden, die auf Figuren von Charles Addams und Motiven der gleichnamigen US-Kultserie von David Levy basieren, wurden von den Darstellern unter der Leitung von Dagmar Sommer für die Bühne adaptiert.

Unterstützt wird das Ensemble von den AGs "Bühnenbild" (Frau Zahn), "Maske" (Herr Dehn), "Veranstaltungstechnik" (Herr Gros) und "Event Security" (Frau Opola). In der Pause sorgt die "Bühnenbild-AG" für Verpflegung. Der Eintritt ist frei.

Text/Foto: Dagmar Sommer

Aktuelle Beiträge
bottom of page