top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

Comedian Nico Stank tritt erstmals live in Celler CD-Kaserne auf

Nico Stank
Foto: Fabian Stürtz

CELLE. Comedian Nico Stank kommt am Donnerstag, den 30. Mai um 20 Uhr mit seinem Programm „merkste selber“ in die CD-Kaserne nach Celle. Das moderne, multimediale Spektakel vereint Stand-Up und Live Comedy mit einer Prise Humor, Interaktion, Alltagswahnsinn, Live-Parodien und einem Schuss Nicola – denn natürlich schaut auch die Kunstfigur des Künstlers vorbei.


Geboren im Ruhrgebiet, entdeckte Nico Stank schon in der Schulzeit seine Liebe zur Schauspielerei und Comedy. Nach einer festen Mitgliedschaft im Jungen Ensemble des Schauspielhaus Bochums absolvierte er 2009 eine Ausbildung zum Musicaldarsteller. Seit 2013 lebt und arbeitet Nico in Berlin als Schauspieler, Synchronsprecher und Stand-Up-Comedian.


Karriere auf Social Media seit Corona


Die turbulente Welt von Nico stand kurz still, als die Pandemie ausbrach. Doch anstatt sich davon unterkriegen zu lassen, zauberte er seinen Followern auf Social Media täglich ein Lächeln ins Gesicht. 2019 schuf er die Kunstfigur Nicola und fand so zum ersten Mal richtig zu sich selbst. Auf der Bühne und in den sozialen Medien versucht er mit Selbstironie und Mut ein Vorbild für seine Follower*innen zu sein.


Nico Stank erreicht täglich Hunderttausende von Usern auf Instagram, indem er Alltagssituationen auf herrlich komische Weise nachstellt. Diese Videos, die Millionen Klicks generieren, brachten ihm die Aufmerksamkeit von Filmproduzenten ein. Das führte zu Rollen in großen Kinoproduktionen, darunter eine Hauptrolle im Film "Freibad" von Doris Dörrie und die Zusammenarbeit mit Elyas M'Barek in "Liebesdings" unter der Regie von Anika Decker im Jahr 2021. Die CD-Kaserne wird unterstützt von der Sparkasse Celle I Gifhorn I Wolfsburg.


Text: CD-Kaserne Celle


 

Datum: Donnerstag, 30. Mai

Beginn: 20:00 Uhr

VVK 32,80 € (inkl. VVK-Gebühr & Systemgebühr)


Tickets erhalten Sie im Ticketshop auf dem Gelände der CD-Kaserne gGmbH, direkt an der B3, Hannoversche Str. 30b, 29221 Celle, außerdem an allen Vorverkaufsstellen von ADticket und telefonisch unter 069-90283986*. Sowie online unter wwww.cd-kaserne.de. (*0,20€/Anruf aus den deutschen Festnetzen, max. 0,60€ aus den deutschen Mobilfunknetzen)

Comments


bottom of page