CHTV: Rund 8500 Besucher beim "Tag der offenen Tür" der Feuerwehr *Video + Bildergalerie*


CELLE. Um 10 Uhr öffneten sich am Samstag die Tore zum Feuerwehrhaus der Ortsfeuerwehr Celle-Hauptwache und schnell waren der Hof und das Gebäude mit begeisterten Besuchern gefüllt. Löschübungen an "echtem Feuer" - leuchtende Kinderaugen wohin man schaute. Die Mitmachstationen wurden schnell gefunden. Es gab viel zu entdecken und das nicht nur für die kleinen Gäste.

Mit vielen der rund 8.500 Besuchern kamen die Mitglieder der Celler Feuerwehr ins Gespräch. So wurde die Organisation und Technik erklärt und auch sonst "fast jede Frage beantwortet", so die Feuerwehr. Aber nicht nur Celler fanden den Weg in die Hauptwache, auch ein breites Fachpublikum informierte sich über die Arbeit und Ausstattung der Celler Feuerwehr. Auch das kulinarische Angebot war gefragt, lange Schlagen sprachen für sich.

Insgesamt vier Mal musste die Wehr auch zu Einsätzen während des Tages der offenen Tür ausrücken. Eine automatische Feuermeldung, eine Türöffnung, eine technische Nachschau und eine Unterstützung für den Rettungsdienst waren Grund für die Alarmierungen.






640 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.