top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
  • Extern

Celler Boxzwilling erreicht das Finale der Niedersachsenmeisterschaft in der B-Klasse


 Foto: Manuel Truffel
Foto: Manuel Truffel

CELLE. Am 8.6.24 fand in Cuxhaven das Halbfinale der Nidersachsenmeisterschaft für die Leistungsklasse B statt. Für die Celler Boxer vom VfK, ging Delil Yazgan im Superschwergewicht an den Start. Sein Gegner war kein unbekannter, Jannik Knebel vom BSA Hannover, die Beiden trainieren schon länger im Olympiastützpunkt Hannover zusammen und haben so schon viele Sparringsrunden absolviert. 


Aber diesmal trafen die Beiden zum ersten mal unter Wettkampfbedingungen aufeinander. 

Trainer Manuel Truffel und Delil haben sich intensiv auf diesen Kampf vorbereitet. 

„Ziel war es gewesen, leichtfüßig den Kampf zu bestimmen und mit schnellen Händen Akzente zu setzen“ Das gelang Delil weitestgehend sehr gut, und er konnte so alle drei Runden für sich entscheiden. Fazit vom Trainer: „Teilweise hat er sich wie ein Mittelgewichtler bewegt“. 

Sein Zwillingsbruder Dilvan musste im Viertelfinale in Norden am 25.5.24 gegen Cheikh Diop antreten. Die zwei standen schon vor ein paar Monaten zusammen im Ring, wo Dilvan deutlich gewinnen konnte. 


Diesmal war Dilvan leider zu statisch und hat in einem knappen Kampf den Sieg verschenkt. 

Jetzt kommt es am 15.6.24 in Peine zum großen Showdown, das Finale und gleichzeitig die Chance für Delil, den verlorenen Kampf seines Bruders wettzumachen. 

Die Trainer Truffel und Deines werden die Woche nochmal nutzen um ihren Schützling auf das bevorstehende Finale perfekt einzustellen.”


Text: Manuel Truffel


Commentaires


bottom of page