Anzeigen

IKK classic
Banner-FM300x160.png
CH-Banner-Werbung

Celle Crowd: "Shootingshirts" für "Westercelle BasKids"


CELLE. Das Crowdfunding Projekt des VfL Westercelle e.V. ist gestartet und kann bis zum 10.11.2022 auf der Celle Crowd unterstützt werden.

Alley-oop, Crossover, Fade away jump shot - manchen sagen die Begriffe nichts, für die Basketball-Kinder- und Jugendmannschaften des VfL Westercelle sind das alles keine Fremdwörter. Mehrmals pro Woche trainieren die 150 Kinder in verschiedenen Teams – die ersten Erfolge können sich sehen lassen. In allen acht Ligen, in denen die Westerceller vertreten sind, belegen die Kids Platz 1 oder 2.

„Um alle Kids einmal einheitlich auszukleiden und das Teamgefühl dieser 'großen Sport-Familie' zu stärken, benötigen wir Spenden für neue Shootingshirts zum Aufwärmen!“, so Khai-Nhon Behre, Trainer und Gründer der Westerceller Basketballabteilung. Mit "einheitlichen und coolen Shootingshirts" sollen die Kinder einen Motivationsschub bekommen und sich stolz präsentieren können, wie ihre großen Idole aus der Bundesliga oder der NBA.

Vor zwei Jahren wurde schon einmal für Spielertrikots der Basketball Kinder- und Jugendmannschaften Spenden über die Celle Crowd gesammelt. „Das war das allererste Celle Crowd Projekt überhaupt. Wir freuen uns, dass der VfL erneut auf unsere Plattform setzt“, so Andrea Lyß, Ansprechpartnerin für die Celle Crowd bei den Stadtwerken Celle.

Auch die Stadtwerke Celle leisten nach eigenen Angaben ihren Beitrag: Für alle Projekte auf der Celle Crowd stellen die Stadtwerke Celle monatlich 1000 Euro zur Verfügung. Spendet jemand mindestens 5 Euro, geben die Stadtwerke Celle 5 Euro aus diesem Topf dazu.

183 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.