top of page

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

CeDent-Dentaltechnik richtet Spende an das Onkoforum Celle


Foto: Sturm, OFC

CELLE. Mit hochwertigem und ästhetischem Zahnersatz "Made in Germany" zaubert das Dentallabor CeDent regelmäßig ein selbstbewusstes Lächeln in die Gesichter von ZahnarztpatientInnen, aber auch abseits ihrer Kernkompetenz ist das ZahntechnikerInnen-Team um Geschäftsführer Jürgen Möhrmann um das Wohlergehen anderer besorgt. Bereits seit 2012 spendet CeDent Dentaltechnik in regelmäßigen Abständen für das Onkologische Forum Celle e.V., das mit seiner Krebsberatungsstelle und einem ambulanten Palliativdienst an Krebs erkrankte Cellerinnen und Celler begleitet.


„Ich kenne Krebsbetroffenheit aus dem Familien- und Freundeskreis, wir haben bereits mehrfach für krebskranke Patienten gearbeitet, und leider ist auch eine langjährige Mitarbeiterin aus unserem Team an Krebs verstorben. Die Unterstützung des Onkoforums ist für uns daher das Beste, was wir tun können“, erläutert Jürgen Möhrmann seine Motivation zur inzwischen zwölfjährigen Spendenhistorie seines Unternehmens. Die Spendensumme von 3.250 Euro resultiert aus der vergangenen Weihnachtszeit, als sich Jürgen Möhrmann mit seinen MitarbeiterInnen wieder einmal bewusst für eine Spende, anstatt für das Versenden von Kundengeschenken entschieden hat.


„Man spürt sofort, dass sich das gesamte Team von Cedent Dentaltechnik hinter dem Wunsch anderen zu helfen versammelt. Wir sind dankbar für solch eine großzügige Zuwendung und die langjährige Treue“, sagt Liane von Hof(Foto rechts) Geschäftsführerin des Onkologischen Forums nach der symbolischen Schecküberreichung durch Jürgen Möhrmann (2.v.l.), gemeinsam mit Ehefrau und Zahntechnikerin Pirka Schütte (links), Labormanagerin Tabea Metje (2.v.r.) und Labormaskottchen, Hund „Alice“.


Text: Onkologisches Forum Celle

Aktuelle Beiträge
bottom of page