top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

Busverkehr bis in die Abendstunden – CeBus startet Modellversuch


CELLE. "Der Busverkehr im Landkreis Celle wird weiter verbessert. Neue Linien, Taktverdichtungen und die Einrichtung, bzw. der Ausbau von bedarfsorientierten Angeboten und Bürgerbussen sorgen dafür, dass der Busverkehr eine echte und preiswerte Alternative zum PKW darstellt", kündigt das Busunternehmen CeBus an und stellt ein neues Projekt vor:

Der Landkreis Celle und die CeBus möchten in einem Modellversuch die Ausweitung der Fahrzeiten des regulären Busverkehrs in den Abendstunden anbieten. Um für den Versuch sowohl innerstädtische als auch Ziele in der Region zu erreichen, sind die Linien 600 und 800, die von montags bis freitags Fahrten im 30- Minuten Takt anbieten, ausgewählt worden.

Die Linie 600 führt ab Schlossplatz über Neuenhäusen und Westercelle nach Adelheidsdorf, Nienhagen und Wathlingen/West. Bisher erfolgt die letzte Fahrt mit dem Bus um 19.20 Uhr und das Angebot für eine AnrufLinienFahrt mit Voranmeldung besteht um 21.20 Uhr. Für den Modellversuch wird der Fahrplan von montags bis freitags im Stundentakt auf Fahrten bis 22:20 Uhr erweitert.

Die Linie 800 führt ab Schlossplatz über den Bahnhof und die Neustadt nach Hambühren I und Hambühren II. Die letzte Fahrt mit dem Bus erfolgt bisher um 20.05 Uhr und das Angebot für eine AnrufLinienFahrt mit Voranmeldung besteht um 22.05 Uhr. Hier wird der Fahrplan für den Modellversuch montags bis freitags um eine Fahrt um 20.35 Uhr erweitert und im Stundentakt bis 22.35 Uhr weitergeführt.

Das erweiterte Angebot soll auch Berufstätigen ermöglichen, vom PKW auf den Bus umzusteigen und biete ganz neue Perspektiven bei der Freizeitgestaltung. Viele Aktivitäten, die bisher nach der Arbeit nicht attraktiv waren, weil kein Rückfahrangebot bestand, könnten nun unbeschwert erfolgen. Dazu gehöre der Kinobesuch ebenso wie sich mit Freunden oder Kollegen treffen, oder zuhause einfach mal die Küche kalt zu lassen, um das vielfältige Gastronomieangebot Celles zu genießen.

Nähere Informationen gibt auf der CeBus Homepage www.cebus-celle.de

Kommentare


bottom of page