Britische Kultserie “Fawlty Towers” am Christian-Gymnasium


HERMANNSBURG. Die AG „Englisches Theater“ des Christian-Gymnasiums Hermannsburg lädt am Mittwoch, dem 22.06.2022, um 19.30 Uhr zur Sitcom Fawlty Towers in die Aula des Christian-Gymnasiums ein.


Der cholerische Basil Fawlty und seine Frau Sybil betreiben das heruntergekommene Landhotel Fawlty Towers. Neben schrulligen und total verrückten Dauergästen haben sich auch die Mafia, ein Kontrolleur vom Gesundheitsamt und ein paar Deutsche ("The Germans“) angekündigt. Zu allem Überfluss hat sich der spanische Hilfskellner gerade ein neues Haustier zugelegt (“Basil the Rat“) und eine Evakuierungsübung steht an. Reine Routine, versteht sich. Gut, dass wenigstens das Zimmermädchen Polly noch den Überblick hat…


Das Stück basiert auf Figuren und Motiven der gleichnamigen britischen Kultserie und Mutter aller Sitcoms und wurde von den Darstellern unter der Leitung von Dagmar Sommer adaptiert. Der das Original kennzeichnende schwarze Humor und die bitterbösen Verstöße gegen jegliche "Political Correctness" sind die Markenzeichen dieser Theateraufführung.


Unterstützt wird das Ensemble von den AGs "Bühnenbild" (Frau Stender), "Maske" (Herr Dehn), "Veranstaltungstechnik" (Herr Gros) und "Event Security" (Frau Opola). In der Pause sorgt die "Bühnenbild-AG" für das leibliche Wohl. Es gelten die am Veranstaltungstag gültigen Corona-Bestimmungen des Landes Niedersachsen. Der Eintritt ist frei.



62 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.