Anzeigen

IKK classic
Banner-FM300x160.png
CH-Banner-Werbung

„Brücken zur russischen Partnerstadt Tjumen nicht einreißen“


Städtepartnerschaft Celle Tjumen
Foto: Peter Müller

CELLE. Oberbürgermeister Dr. Jörg Nigge sprach sich auf einer heutigen Pressekonferenz deutlich dafür aus, die Brücken zur russischen Partnerstadt Tjumen nicht einzureißen. „Ich warne davor, sich zu ‚entpartnern‘“, betonte der Verwaltungschef auch vor dem Hintergrund der Erfahrungen während seiner Laufbahn bei der Bundeswehr.


Eine Aufgabe der Partnerschaft sei derzeit nicht im Gespräch. „Aus städtischer Sicht halten wir es nicht für geboten, die Kommunikation auf dieser Ebene abzubrechen und damit weitere Barrieren zwischen den Menschen aufzubauen.“ Ein friedliches Miteinander benötige als Voraussetzung Verständigung untereinander. „Es geht um menschlichen Austausch, nicht um Politik.“

183 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.