Booster-Empfehlung auch für Jugendliche


Foto: weyo / stock.adobe.com
Foto: weyo / stock.adobe.com

CELLE. Der Landkreis weist daraufhin, "dass ab sofort neue Vorgaben für Jugendliche unter 18 Jahren sowie für Personen, die mit dem Impfstoff von Johnson und Johnson geimpft worden sind, gelten". Die STIKO habe ihre entsprechende Empfehlung zur COVID-19-Impfung aktualisiert. Nunmehr werde auch allen 12- bis 17-jährigen eine Auffrischimpfung (Booster-Impfung) empfohlen.


Außerdem gelten Personen, die lediglich einmal mit dem Impfstoff von Johnson&Johnson geimpft wurden, im Sinne der Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung des Bundes und damit auch der Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen ab sofort nicht mehr als vollständig geimpft (CELLEHEUTE berichtete). Allen Betroffenen werde zur Vervollständigung der Grundimmunisierung dringend eine zweite Impfung mit einem mRNA-Impfstoff frühestens vier Wochen nach der Impfung mit Johnson&Johnson empfohlen, so der Landkreis. Ferner ist nun auch beim Impfstoff von Johnson&Johnson erst die dritte Impfung als Auffrischungsimpfung (Booster-Impfung) im Sinne der Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung des Bundes und der Corona-Verordnung des Landes zu betrachten.


Die mobilen Impfteams des Landkreises bieten auch in den kommenden Tagen und Wochen viele Impftermine an, die entweder ohne oder auch mit Termin wahrgenommen werden können. Hier die bereits feststehenden Termine:


20.01. 9.00 Uhr - 15.30 Uhr Altes Rathaus, Celle


20. Jan. 9.00 - 15.30 Uhr DGH Baven


20.01. 12.00 Uhr - 15.00 Uhr Jobcenter Hermannsburg


21.01. 9.00 Uhr - 15.30 Uhr Altes Rathaus, Celle


21.01. 9.00 Uhr - 15.30 Uhr DGH Sülze


21. Jan. 8:30 Uhr - 15:00 Uhr Eschenhalle, Eschede


21.01 10.00 Uhr - 15.30 Uhr VSE, Krähenberg 9, Celle


22.01 9.30 Uhr - 15.00 Uhr VSE, Krähenberg 9, Celle


24.01. 9.00 Uhr - 15.30 Uhr Altes Rathaus, Celle


24.01. 9.00 Uhr - 15.30 Uhr Inkognito Celle


24.01. 9.00 Uhr - 15.30 Uhr DGH Thören


25.01. 9.00 Uhr - 15.30 Uhr Celler Tafel e.V., Uferstraße 10, Celle


25.01. 9.00 Uhr - 15.30 Uhr Altes Rathaus, Celle


25.01. 9.00 Uhr - 15.30 Uhr Ahnsbeck, Osterkamp 1a


25.01. 9.00 Uhr - 15.30 Uhr OASE Haus Schlichternheide Gemeinde Faßberg


26.01. 9.00 Uhr - 15.30 Uhr Olen Drallen Hoff, Lachendorf


26.01. 9.00 Uhr - 15.30 Uhr Altes Rathaus, Celle


26.01. 12.00 Uhr - 15.30 Uhr Landkreis Celle, Trift 26


26.01 und 27.01. 9.00 Uhr - 15.00 Uhr Jobcenter Celle


27.01. 9.00 Uhr - 15.30 Uhr Altes Rathaus, Celle


27.01. 10.00 Uhr - 16.30 Uhr Hagensaal, Nienhagen


27. Jan. 9.00 - 15.30 Uhr Gemeindezentrum Neustädter Kirche (Eingang Allerstraße)


28.01. 9.00 Uhr - 15.30 Uhr Altes Rathaus, Celle


28.01. 9.00 Uhr - 15.30 Uhr Gemeindezentrum Kirche Vorwerk


28.01. 11.30 Uhr - 15.30 Uhr Alte Exerzierhalle, Celle


28.01. 12.00 Uhr - 18.30 Uhr Wallach, Celle


31. Jan. 9.00 Uhr - 15.00 Uhr Haus der Vereine Groß Hehlen


03.02. 9.00 Uhr - 15.30 Uhr Celler Tafel e.V., Uferstraße 10, Celle


03. Feb. 9.00 - 15.30 Uhr DGH Baven


03. Feb. 9.00 - 15.30 Uhr Dorfgemeinschaftshaus Meißendorf


04.02. 9.00 Uhr - 11.30 Uhr DGH Hustedt


04.02. 13.00 Uhr - 15.30 Uhr DGH Scheuen


17. Feb. 9.00 - 15.30 Uhr DGH Baven


18. Feb. 8:30 Uhr - 15:00 Uhr Eschenhalle, Eschede


18. Feb. 9.00 - 15:30 Uhr Gemeindezentrum Neustädter Kirche (Eingang Allerstraße)


03. März 9.00 - 15.30 Uhr Dorfgemeinschaftshaus Meißendorf


Weitere Impftermine an verschiedenen Standorten im Landkreis Celle können über das Impfportal www.impfportal-niedersachsen.de gebucht werden. Es können Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfungen (sog. Boosterimpfungen) erfolgen. Um den Ablauf zu beschleunigen, sollten sich Impfwillige möglichst die Aufklärungsunterlagen vorab herunterladen: https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/COVID-19-Aufklaerungsbogen-Tab.html .



Mitzubringen ist ferner ein Personalausweis oder Reisepass und die Gesundheitskarte und sofern vorhanden, der Impfausweis. Impfwillige müssen sich auf Wartezeiten einstellen, bitte möglichst auch in wetterfester Kleidung kommen. In Bezug auf die sogenannten Booster-Impfungen hält sich der Landkreis eigenen Angaben zufolge an die Vorgaben des RKI. Die Übersicht finden Sie hier: https://www.zusammengegencorona.de/impfen/aufklaerung-zum-impftermin/auffrischungsimpfung/

280 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.