top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
  • Extern

Blankbogenteam des SCW positiv gestimmt


Foto: Andreas Hehenberger


WIETZENBRUCH/BERGEN/PEINE. Die Rückrunde in der Verbandsoberliga Blankbogen steht an und der SC Wietzenbruch startet aus aussichtsreicher Position in Mehrum im Landkreis Peine in die zweite Saisonhälfte. Als derzeit Drittplatzierter ist das ausgegebene Saisonziel Klassenerhalt für die „Rot-Blauen“ greifbar nah.

Beim sonntäglichen Abschlusstraining, für das die Bogensport Südheide aus Bergen seine Bogenhalle zur Verfügung stellte, zeigte sich der SCW Kader gut aufgelegt. In den verschiedenen Teamzusammensetzungen überzeugten die Aktiven mit guten bis sehr guten Leistungen und für jede der drei Positionen konnten mehrere Alternativen gefunden werden. Für die 14 Begegnungen am kommenden Wochenende nominierte Lizenztrainer Andreas Hehenberger neben den etablierten Stammkräften mit Julia Szczepanski und Anna Wollner auch zwei seiner talentierten Nachwuchsschützinnen.

Comments


bottom of page