top of page

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Deecke_Lagerverkauf_Top-Rectangle_300x160_KW07_1-3.gif

Bewegende Friedenskundgebung in Nienhagen


Friedenskundgebung Nienhagen Ukraine
Foto: Alexander Hass

NIENHAGEN. Rund 100 Menschen kamen gestern zur dritten „Friedenslichter“-Kundgebung der Samtgemeinde auf dem Nienhäger Herzogin-Agnes-Platz zusammen. Neben Samtgemeindebürgermeisterin Claudia Sommer, Bürgermeister Jörg Makel, sprachen auch Pastor Michael Schultheiß aus Wathlingen, sowie der Jugendsprecher Alper Celik von der Mevlana Moschee Nienhagen. Sommer bedankte sich erneut bei den Helfern und Unterstützern sowie "allen Mitarbeitern der Verwaltung". Insgesamt seien laut Sommer inzwischen mehr als 20.000 Euro Spendengelder eingegangen. Davon werde Medizin und Erste-Hilfe-Kästen gekauft.


"Ein bewegender Moment war, als Alla König aus Poltawa in der Ukraine die aktuelle Situationen aus ihrer Heimat schilderte", blickt Mitorganisator Alexander Hass zurück. Im musikalischen Teil spielte Detlef Damaske auf der Gitarre.


Die nächste Veranstaltung soll am Montag den 21.3 , um 19.00 Uhr in Adelheidsdorf / Großmoor an der Grillhütte „Platz für Alle“ stattfinden.


Aktuelle Beiträge
bottom of page