top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

BDB Celle und Uelzen: Jürgen Papenburg wird zum 1. Vorsitzenden gewählt


Der neue Vorstand ( v. l. n. r.): Schriftführer Hermann Baars, 2. Vors. Uwe Mill, 1. Vors. Jürgen Papenburg, Schatzmeister Jörg Paul. (Foto: BDB Celle und Uelzen)

CELLE. Die Mitglieder der Bezirksgruppe Celle und Uelzen vom Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure (BDB) e.V. haben anlässlich ihrer Jahreshauptversammlung bei den anstehenden Wahlen Jürgen Papenburg zum 1. Vorsitzenden und Uwe Mill zum 2. Vorsitzenden gewählt. Steffen Reinken wird 1. Kassenprüfer und Martin Kersting wurde zum 2. Kassenprüfer gewählt. Kassenprüfer vom BDB-Freundeskreis wird Jörg Busse-Hagen.


Mit dem gewählten Delegierten Jürgen Papenburg werden die Celler Kollegen zusammen mit der BDB-Landesvorsitzenden Susanne Witt aus Celle beim BDB-Landesverbandstag im September in Wilhelmshaven stark vertreten sein.


Neu ist die Berufung von Hans-Jörg Wisch zum Mitgliederbeauftragten mit dem wichtigen Ziel der Werbung, um junge Berufskollegen für den BDB, dem größten Berufsverband der Baufamilie, zugunsten Ihres Berufsstandes als Architekt und Ingenieur in unserer Gesellschaft. Wünschenswert ist auch die Aufnahme in den BDB-Freundeskreis von interessierten Celler Bürgern, die dem BDB nahestehen.


Bundesweiter Ideenwettbewerb für altes Karstadtgebäude


Nach dem Motto: "Alles, nur kein Abriss!" hat der BDB in Kooperation mit dem BDIA und dem Deutschen Werkbund Nord einen bundesweiten Ideenwettbewerb für das alte Karstadtgebäude in Celle ausgeschrieben.


Die Fachberater stehen auch weiterhin vor Ort den Kollegen und der Öffentlichkeit bei Fragen ihres Fachgebietes zur Verfügung: Susanne Witt für Architekten und Denkmalschutz, Jörg Osterloh für Unternehmer, Frank-Alexander Perlmann für Estricharbeiten und Brandschutz, Uwe Mill für Energie und Jörg Paul für Technische Gebäudeausstattung (TGA) Die Architektin Susanne Witt wird für 40 Jahre und Senior Baumeister Heinrich Hemme für 60 Jahre treue Zugehörigkeit im BDB geehrt.


Fachvorträge, Nachmittagsveranstaltungen und Co.


Die Celler BDB-Bezirksgruppe hat zusammen mit ihrem Freundeskreis für 2024 wieder ein interessantes Programm für Mitglieder und Berufskollegen anzubieten. Schauen Sie in unsere Web-Seite www.bdb-celle-uelzen.de ! Gäste sind bei uns immer willkommen. Sehr beliebt sind die spontanen Nachmittagsveranstaltungen „Kennen Sie Celle?“ und die Fachvorträge mit aktuellen Themen. Die Geselligkeit soll nicht zu kurz kommen. Traditionell ist der BDB-Familienausflug mit Spargelessen und der Nikolausmarsch. Absoluter gesellschaftlicher Höhepunkt dürfte am 11. Januar 2025 wieder der 27. Neujahrsempfang des BDB im Celler Schlosstheater mit bis zu 300 Gästen aus fast allen BDB-Landesverbänden Deutschlands und Gästen aus Politik und Wirtschaft werden.


Text: Hans-Dietrich Hagen

Kommentare


Aktuelle Beiträge
bottom of page