top of page

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Deecke_Lagerverkauf_Top-Rectangle_300x160_KW07_1-3.gif

Aktionsbündis gegen Trassenneubau informiert

OFFEN. Das Stadtgebiet Bergen liegt in einem der Korridore, die von der Deutschen Bahn derzeit für eine Neubautrasse ins Visier genommen werden. Dagegen regt sich Widerstand. "Dieses Vorhaben könnte unsere Region massiv verändern", so Offens Ortsbürgermeister Cord Otte, der jetzt zu einer Info-Veranstaltung einlädt. Gewohnte Wege und zusammenhängende Lebensräume könnten zerschnitten werden. Probleme für Tourismus und Landwirtschaft, aber auch Wertverlust von Immobilien wären die Folge.


Am Montag, 04.07.2022 um 19:00 Uhr, informiert Christian Böker vom "Aktionsbündnis Trassenneubau" in einer Kartoffelhalle, Hinterm Dorf 8, 29303 Bergen über den möglichen Trassenverlauf und die Vorgehensweise der Deutschen Bahn.


Aktuelle Beiträge
bottom of page