top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
  • Extern

ACE: "Unwissenheit schützt vor Strafe nicht" - Verkehrszeichen kennen und richtig reagieren

CELLE/SÜDHEIDE. Bei so manchem Schilderwald kann man als Autofahrender schon einmal den Überblick verlieren. Vor allem, wenn auch noch neue Verkehrszeichen hinzukommen, deren Bedeutung sich nicht automatisch erschließt. Der Regionalbeauftragter des ACE, Europas Mobilitätsbegleiter, Rüdiger Rohlf, erläutert die Bedeutung einiger neuer und oft missverstandener Verkehrsschilder. Dazu sind alle Mitglieder und Interessierte eingeladen. Die Veranstaltung findet am 24. April 2023, ab 18 Uhr, in der Gaststätte Zur Börse, Hannoversche Heerstraße Str. 132, 29227 Celle statt.


Da nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen zur Verfügung steht wird um Anmeldung unter Telefon 0170 3260618 gebeten. In Deutschland sind alle Verkehrsteilnehmenden verpflichtet, die Bedeutung einzelner Verkehrsschilder zu kennen, ob Autofahrer oder Fußgänger. Klaus Meier, ACE Vorsitzender des Kreisverbandes Südheide ergänzt: „Wie so oft gilt auch hier: Unwissen schützt vor Strafe nicht. Jeder Bürger und jede Bürgerin, die am Straßenverkehr teilnehmen möchte, ist also in der Pflicht sich über neue Verkehrsschilder und auch -regeln zu informieren.“


コメント


bottom of page