top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

Abenteuer Archiv: Veranstaltungsreihe der Eberhard Schlotter Stiftung wird fortgesetzt


Abbildung: Eberhard Schlotter: „Maisälbst“, Holzschnitt, 1958 Foto: Bomann-Museum Celle

CELLE.Am Donnerstag, dem 25. April um 13.00 und um 14.00 Uhr zeigt das Archiv der Eberhard Schlotter Stiftung im Neuen Rathaus Grafiken aus dem Bestand. Schlotter hat viele grafische Techniken ausprobiert und beherrscht, doch seine Vorliebe galt der Aquatinta-Radierung. Was das ist, wie man sie erkennt und von anderen Techniken unterscheidet, erläutern die Kuratorin Dietrun Otten und ihr Mitarbeiter Reinhold Tautorat.

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine Anmeldung ist erforderlich unter Tel.: 05141 12 4555.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Sie findet statt im Raum 401 im Neuen Rathaus Celle.


Text:Hilke Langhammer

 

Comments


bottom of page