73. Backtag auf dem Winser Museumshof


Foto: Dennis Duwe



WINSEN. Am Sonntag 21. August 2022 von 11 bis 18 Uhr Familientag

Der 73. Backtag auf dem Winser Museumshof findet diesen Sommer am 21. August statt von 11 -18 Uhr. Traditionell wird im Backhaus der Ofen angeheizt um Luffen, Butterkuchen und jetzt auch neu Baguettes zu backen. Im Fleet Haus gibt es frische Buchweizenwaffeln, gebacken auf offenem Feuer und verfeinert mit Johannisbeermarmelade.

Die ehrenamtlichen Helfer des Winser Heimantvereins sorgen Verpflegung mit geschmierten Broten, Regionalen vom Grill, sowie Kaffee und kühlen Getränken. Für die Unterhaltung sorgt die Band „Elwood“ mit Livemusik.

"Kinderspaß ist garantiert durch eine Hüpfburg, sowie Kinderschminken und Brennstempel herstellen und Sägen", so die Ausrichter. Traditionelles Handwerk sei auf dem ganzen Hof zu sehen und im „Groode Hus“ finde zum letzten Mal die sommerliche Malerei- und Skulpturenausstellung statt.


637 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.