top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

60. Wettbewerb Jugend musiziert





CELLE. 17 Kinder und Jugendliche aus unterschiedlichen Altersgruppen haben sich zusammen mit ihren Musiklehrern seit Sommer auf den 60. Wettbewerb von #Jugend #musiziert vorbereitet und stellten sich im Januar im Beckmannsaal einer #Jury aus erfahrenen #Musikern. Gestern traten dort die #Sieger auf.


In diesem Jahr standen Wertungen in den Kategorien Bläserensemble und Klavier solo auf dem Programm. Die jungen Celler Instrumentalisten erspielten gute Ergebnisse: Einen ersten Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb vom 16. -19. März erhielten Helene und Karoline Doormann (Duo Blockflöte, 24 Punkte, AG II), Paula Becker, Lea Hollung, Moira Baltzer und Jette Kröger (Quartett Querflöte, 23 Punkte, AG III), Philipp Krakau und Margarete Luise Stumpf (Duo Klarinette, 25 Punkte, AG IV), Samantha Kunert und Moritz Bühring (Duo Trompete, 23 Punkte, AG IV). Erste Preisträger mit Weiterleitung in den Landeswettbewerb bei den Pianisten sind Victoria Conrad (23 Punkte, AG II), Josip Klaric (25 Punkte, AG II), Margarete Luise Stumpf (23 Punkte, AG IV) und Sophia Awerbuch (24 Punkte, AG IV). Erste Preise ohne Weiterleitung in den Landeswettbewerb erhielten Laura Hildebrand (21 Punkte, AG III) und Katharina Belizki (22 Punkte, AG IV). Mia Müller-Arnke (AG IV) erhielt einen zweiten Preis mit 19 Punkten.


Fotos: Peter Müller

Kommentare


bottom of page