28 Mannschaften beim 1. "JSG Cup" *Bildergalerie*

CELLE. Viele Zuschauer bejubelten ihre Nachwuchskicker, viele Tore und spannende Zweikämpfe. Die Organisatoren hatten keine Kosten und Mühen gespart, um den E-Junioren Jahrgang 2013 und 2012 mit dem ersten "JSG Cup" (Jugendspielgemeinschaft) ein aufregendes Wochenende zu bereiten.



Fotos: JSG


Die JSG Celle, eine Spielgemeinschaft des MTV Eintracht Celle und SC Wietzenbruch, blickt zufrieden zurück. U 10 Spieler des Tages waren Mats Ole Stark von der JSG Flotwedel - punktgleich mit Elian Kiy von JSG Celle. Die Torwart Trophäe sicherte sich Max Wendel von TuS Celle FC. Die Finalrunde erreichte SG Blaues Wunder Hannover und Polizei SV Hannover. Erst im 7 Meter Schießen setzte sich SG Blaues Wunder und gewann das Turnier. Die Gastgeber wurden dritter.

Bei der U 11 besiegte die JSG Bernstorff/Nordsteimke/Hehlingen im Finale die kämpferische JSG Celle, deren Trainer Thorben Meyer sich über den 2. Platz freut. Den dritten Platz erzielte SV Gehrden gegen OSV Hannover. Als Lohn, ein Halbfinale zu erreichen, gab es auch für den 4. Platz einen Pokal, worüber sich der OSV Hannover freuen konnte. Die Trophäe des besten Spielers erzielte mit großem Vorsprung Mirali Üye. Jasper Stoll von SV Gehrden wurde zum besten Torwart gewählt.

Neben dem Kleinfeldturnier gab es eine Hüpfburg, Bratwurst, Getränke, Kuchen sowie kostenloses Obst. Die übrig gebliebenen Lebensmittel haben die Verantwortlichen der Celler Tafel gespendet. Die Sponsoren der ersten Herren des MTV Eintracht Celle haben durch die zahlreichen Spenden dem Nachwuchs eine große Tombola ermöglicht. Fortsetzung folgt, da sind sich die Organisatoren sicher.


435 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

CELLE. Die Niederländerin Truus Wijsmuller (1896–1978) rettete vor und während des Zweiten Weltkriegs mehr als 10.000 Menschen, hauptsächlich jüdische Kinder. Zu den geretteten Kindern, die heute zwis

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.