1000 Jahre Wathlingen: Ganzjähriges Festprogramm


WATHLINGEN. Auch wenn noch keine richtige Geburtstagsstimmung herrscht, in Wathlingen sind zahlreiche Veranstaltungen anlässlich des 1000-jährigen Ortsbestehens geplant. Und es gibt noch weitere "Geburtstage" zu feiern. Zum aktuellen Stand teilt die Gemeinde mit: Im Augenblick verhindert die Omikron-Welle immer noch, dass größere Veranstaltungen stattfinden können, damit der freudige Geburtstagsfunke endlich auf alle Bürgerinnen und Bürger im Ort überspringen kann. Die ersten Veranstaltungen musste die Gemeinde bereits aufgrund der Kontaktbeschränkungen absagen bzw. auf später verlegen. Dabei schwingt ein bisschen die Sorge mit, dass sich in der wärmeren Jahreszeit die Veranstaltungen zu sehr häufen könnten, schließlich soll jeder zu seinem Recht kommen und sein Fest gebührend gefeiert werden. Denn nicht genug, dass der Ort seinen 1.000. Geburtstag feiert, der Schützenverein „Freischütz Wathlingen e.V.“ wird 100 Jahre alt, der VFL besteht seit 112 Jahren, die ev.-luth. Kirchengemeinde kann auf 700 Jahre St. Marien-Kirche zurückblicken und es gibt sicherlich noch viele weitere Feste, die gefeiert werden wollen.

Vieles ist bereits in Vorbereitung, die ersten Vereine planen schon ihren Festwagen für den Umzug am Schützenfestsonntag und/oder nähen eifrig an Kostümen. „Auch, wenn das Jahr - bedingt durch die Pandemie - etwas holprig gestartet ist, so ist es in den vielen intensiven Beratungen der Planungsgruppe zur Vorbereitung des Jubiläums gemeinsam gelungen, ein in sich rundes Programm auf die Beine zu stellen, das Besinnliches, Nachdenkliches, Fröhliches, Informatives und lebendige Aktionen, aber vor allem viele Gelegenheiten zum geselligen Beisammensein und dem gegenseitigen Kennenlernen für alle Bürgerinnen und Bürger bereithält“, freut sich Bürgermeister Torsten Harms auf die kommenden Monate. „Mein Dank gilt allen, die sich ehrenamtlich eingebracht haben und den vielen Akteuren, die in diesem Jahr noch dazu beitragen werden, dass die Veranstaltungen erfolgreich durchgeführt werden können“, fügt Harms abschließend hinzu.

Hier noch einmal der Terminkalender:

26.03. 11-17.00 Uhr 1. Wathlinger Gesundheitstag, Oberschule Wathlingen 06.04.

15.00 Uhr - Info & Kaffeenachmittag SoVD OV Wathlingen

10.04. Empfang für „Wathlinger Originale“

16.04. Osterfeuer

26.04. 19.00 Uhr - „Wer nicht genießt ist ungenießbar!“ Vortrag von Sr. Teresa Zukic (bekannt aus Funk und Fernsehen als die Skateboard fahrende Nonne) mit kleinen Snacks im 4 G, Eintritt 5,00 € Karten im Vorverkauf ab Ende März im 4 G erhältlich.

01.05. Familienfest unterm Maibaum – Wathlingen, 4G

21.05.-22.05. Oldtimertreffen – Schützenplatz

04.06. 10.30 - 14 Uhr Internationales Frühstücksbuffet, Naturkontaktstation

12.06. „Tag des Gartens“ – offene Gärten in Wathlingen

17.-19.6. Schützenfest Wathlingen – 100 Jahre Schützenverein Wathlingen

08.07. Wiedereröffnung Stadion Kantallee

09.07. Fußballspiel Wathlingen: Schalke04 10.07. Aktionstag des VFL Wathlingen „#Team Wathlingen“ 20.08. Beachparty – am 4 Generationen Park

28.08. Festgottesdienst „700 Jahre St. Marienkirche Wathlingen“

10.09. Modellbautage

01.10. Kunstausstellung im 4 G

03.10. Spiele ohne Grenzen – Landpartie

26.11. Weihnachtsmarkt (evtl. mit Leuchtkunst)

27.11. 10 Jahre 4 Generationen Park

05.12. Tag des Ehrenamtes

31.12. „Das Jubiläumsjahr klingt aus“ Silvesterparty im 4 G


322 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen