Wasserstörung in Wietzenbruch



Wasserhahn
Foto: vladk213 / stock.adobe.com

CELLE. Im Celler Ortsteil Wietzenbruch kommt es derzeit zu Störungen in der Wasserversorgung. Am Morgen wurde im Kreuzungsbereich Fuchsberg / Heidbrink austretendes Wasser im Fußweg gemeldet.

Die Bereitschaft der Veolia Wasser habe nach Angaben der der Stadtwerke Celle die Störungsbehebung organisiert und veranlasst.


"Nach Abschieberung des betroffenen Leitungsabschnittes wurde die Schadstelle lokalisiert und freigelegt. Die Ursache der Undichtigkeit ist auf eine gerissene Übergangsmuffe der vorhandenen Trinkwasserleitung zurückzuführen", so die Stadtwerke auf Nachfrage von CELLEHEUTE.


Von der Sperrung sei der komplette Schlesierweg und ein Teilbereich der Straße Fuchsberg betroffen.

495 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kellerbrand in Celle

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.