top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

Vortragsveranstaltung zum Thema „Minijob - Chancen und Risiken!“


Foto: Archiv

CELLE.Am Dienstag, 30. April, von 09:30 bis 11:30 Uhr, laden die Arbeitsagentur Celle, das Jobcenter im Landkreis Celle sowie die Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft im Landkreis Celle zu einer gemeinsamen Vortragsveranstaltung „Minijob – Chancen und Risiken!“ in den Neuen Kreistagssaal, Trift 26 in 29221 Celle, ein.

 

Herr  Scherhans von der Deutschen Rentenversicherung Braunschweig – Hannover wird die Teilnehmenden als Experte für das Rentenversicherungsrecht durch die Veranstaltung führen. Gesetzesänderungen in Bezug auf Minijobs wird er ebenso beleuchten wie die rentenrechtlichen Auswirkungen von nicht-sozialversicherungspflichtigen Beschäftigungen. Der Frage, warum es sinnvoll sein kann einen Minijob in ein sozialversicherungspflichtiges Beschäftigungsverhältnis umzuwandeln, wird in dem Vortrag eben-falls auf den Grund gegangen. Außerdem wird es Raum für Fragen des Publikums geben.


Im Anschluss an den Vortrag stehen der Referent sowie die Kooperationspartnerinnen Meike Baumgarten (Leiterin Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft), Dyana Mieske-Borchers und Sabine Mix (Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt im Jobcenter beziehungsweise der Arbeitsagentur) allen Interessierten für Gespräche zur Verfügung.

 

Anmeldungen für die kostenlose Veranstaltung werden per Mail erbeten an Celle.BCA@arbeitsagentur.de


Text: Agentur für Arbeit Celle

Comments


bottom of page