top of page

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten auf B3 bei Adelheidsdorf


Foto: Polizei Celle

ADELHEIDSDORF. Am Freitagmorgen um 6.45 Uhr, wird auf der B3 zwischen der Anschlusstelle Nienhagen und der Anschlussstelle Nienhorst ein schwerer Verkehrsunfall gemeldet. Ersten Meldungen zufolge sollen zwei PKW im Begegnungsverkehr miteinander kollidiert sein, dabei sei eine Person im PKW eingeklemmt worden.


Vor Ort werden ein Audi mit einem 35 Jahre altem Fahrer aus Celle und ein Skoda mit einer 26-jährigen Fahrerin aus Nienhagen festgestellt. Beide Personen sind mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.


Aufgrund der Witterung kann Glätte als mögliche Ursache nicht ausgeschlossen werden. Zur genauen Verkehrsunfallrekonstruktion ist ein Sachverständiger hinzugezogen worden. In der Zeit der Verkehrsunfallaufnahme bis zur abschließenden Reinigung der Fahrbahn ist die B3 in dem Abschnitt voll gesperrt gewesen.


Text: Polizei Celle

Aktuelle Beiträge
bottom of page