Anzeigen

IKK classic
Banner-FM300x160.png
CH-Banner-Werbung

Theaterprojekt begeistert 8. Jahrgang der Anne-Frank-Oberschule


Foto: Katharina Hoopmann


BERGEN. Alle vier achte Klassen der Anne-Frank-Oberschule haben an dem Theaterprojekt „People’s Theatre“ teilgenommen. Dabei ging es um Themen wie Freundschaft, Prüfungsangst, Teamwork, aber auch Ausgrenzung und Mobbing. Mit Hilfe von Theaterelementen wurden alltägliche Konflikte in Schulen behandelt und gemeinsam mit den Klassen Lösungsansätze entwickelt und auch szenisch von den Schülerinnen und Schülern gespielt.


„Unsere Klassen haben mit Hilfe der Theatergruppe einen Perspektivwechsel erlebt und wurden von den jungen Schauspielern zum Mitmachen ermuntert“, berichtet Sindy Kutter, Sozialpädagogin, „dabei wuchsen sogar sehr ruhige Schülerinnen und Schüler über sich hinaus.“


Das interaktive Mitmachtheater setze sich in der Kinder- und Jugendhilfe als gemeinnütziger Verein vor allem in den Bereichen Prävention, Integration, Demokratieförderung und Inklusion ein. Unterstützt wurde das Projekt im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“.

60 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.